Unser Impulsangebot



Um was geht es?

 

MBSR wird grundsätzlich im Rahmen eines 8-Wochen-Kurses unterrichtet. Durch die regelmässige Übung der Achtsamkeit fördert MBSR das Wohlbefinden und einen bewussteren Umgang mit Stress im Alltag sowie mit schwierigen Lebenssituationen und -erfahrungen. Darüber hinaus trägt Achtsamkeit wesentlich zu mehr Lebensqualität und zur persönlichen Entwicklung bei.

 

Folgende Themen trainierst und behandelst DU:

  • Achtsame Körperwahrnehmung (Body Scan)
  • Achtsame Körperarbeit
  • Meditation im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
  • Umgang mit Stress und stressvolle Kommunikation
  • Reflexion und Transfer in den Alltag

Der Achtsamkeitstag, bietet DIR die Gelegenheit, Achtsamkeit während des ganzen Tages zu praktizieren, von Moment zu Moment offen zu sein für Erfahrungen jeglicher Art, ob diese als angenehm, unangenehm oder neutral erachtet werden. Durch Meditation und achtsame Körperübungen können Gelegenheiten genutzt werden, eine nicht-wertende, liebevolle Zuwendung für sich selbst im gegenwärtigen Augenblick zu üben. Mittags essen wir gemeinsam. Ein grosser Teil des Tages findet im Schweigen statt.


Kurs in Zürich:

7. Mai bis 2. Juli 2020 (ohne 21. Mai)

jeweils Donnerstag Abend von 18.00 bis 21.00 Uhr

in Zürich (Ort wird noch bekanntgegeben)

 

 

Achtsamkeitstag:

Samstag 13. Juni 2020

 

Trainerin/Coach:

Janine Cavegn

Achtsamkeitstrainerin MBSR

Supervisorin/Coach BSO

 

Preis:

CHF 800.-

DEINE Veränderung beginnt jetzt!